Veranstaltungen

02.07.2016

15. Lobenburgfest und Heidetag
in Hohenleipisch

vom 20.08. bis 21.08.2016

Samstag, den 20.08.2016

August der Starke & Gräfin Cosel laden zur Jagd nach Hohenleipisch

09.00 Uhr
Start der Heiderallye – als „Jäger“ zu Pferd durch die blühende Heide
Bitte separate Ausschreibung beachten!

10.00 Uhr
– Aufbruch der großen Jagdgesellschaft
Kremser und Kutschen in historischer Aufmachung starten vom Vereinsgelände,
Mit August dem Starken und Gräfin Cosel,
Marketenderinnen und mancherlei Überraschungen
(Voranmeldung für eine Teilnahme an der Kremserfahrt vorab unter
Tel.: 03533 – 7823)

14.00 Uhr
– Eintreffen der Jagdgesellschaft auf dem Festgelände
– Großes Festgelage (auf Voranmeldung für Jedermann)
– Platzkonzert mit den Mühlenmusikanten

15.00 Uhr
– Falkner Vorführung

16.00 Uhr
– historisches Jagdgericht (nach Ankunft aller Rallye-Teilnehmer)
Siegerehrung, Prämierung bestes Kostüm

17.00 Uhr
– Großes Hallali mit den Jagdhornbläsern

ab 14.00 Uhr:

  • Köstliches für den Gaumen – Wildschwein am Spieß
  • Kaffee & Kuchen
  • Armbrustschießen für das gemeine Volk mit der Schützen-
    gilde Hohenleipisch
Teilnahme an der Jagdgesellschaft offen für Jedermann:

- historische Kremsertour ca. 4 Std. incl. Festgelage               37,00 €/Person
- historische Kremsertour ca. 4 Std.                                         22,00 €/Person
- historisches Festgelage an der Tafel August dem Starken   15,00 €/Person

Anmeldungen bitte unter: 03533/7823 oder
petra.wetzel@lobenburger.de

Sonntag, den 21.08.2016

14. Heidetag – sportlich in die blühende Heide

ab 08.30 Uhr
– Anmeldung zu den Wettkämpfen

09.00 Uhr
– Eröffnung des Heidetages

09.15 Uhr
– Start der Wettkämpfe:
(Cross, Wandern, Nordic Walking, Rad fahren)
Reiten:
Allroundwettbewerb, Mounted Games, Tonnenrennen, Kranzreiten
Bitte gesonderte Ausschreibung beachten!

10.00 Uhr
Kremsertour :  Der Fledermaus in`s Bett geschaut
( Start ab Vereinsgelände)

Kremsertour ca. 3,5 Std. inkl. Kaffee und Kuchen mit Treff des Fledermausbeauftragten Maik Korreng und Kontrolle der Fledermauskästen

Preis pro Person: 20,00 EUR
Anmeldung vorab bitte unter: 03533/7823

Die Lobenburger Spatzen feiern 10. Jubiläum:
Mit
dem Sportensemble Elsterwerda
dem Frauenchor Hohenleipisch
dem Männergesangsverein Gorden/Staupitz

18.00 Uhr
– Burgspektakel

Ganztägig:
Kinderbelustigung und Hüpfburg
Ausstellung der Kleintierzüchter
Präsentation des Anglerverein

Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

– Änderungen vorbehalten –

Ausschreibung:
Heiderallye am 20.August 2016
& Reiterspiele am 21.August 2016
anlässlich des 15. Lobenburgfestes in Hohenleipisch

Veranstalter:
„Die Lobenburger“ – Verein für Heimat & Historie e.V.

Veranstaltungsort:
Vereinsgelände, zwischen Hohenleipisch und Dreska

Nennungen an:

Lars Klee, Am Duhl 5; 04934 Hohenleipisch
Tel./Fax: 03533/488358; 01522/1300632
Mail: Rola.66@web.de

Das Nenngeld beträgt 10,- € (Start inkl. Lunchpaket). Bitte beilegen oder spätestens bei Anmeldung am Veranstaltungstag 1 Stunde vor Rallyebeginn begleichen.

Nennschluss:
15. August 2016

Um eine reibungslose Organisation zu gewährleisten bitten wir Euch, Eure Nennung pünktlich abzugeben. DANKE!
Für Nennungen, die nach dem Nennschluss eingehen, wird eine Nachnenngebühr von 2,50 € erhoben!

11. Heiderallye

Unsere nunmehr 11. Heiderallye führt ca. 20 km durch Heide, Loben und Streuobst-wiesen. Die Wege sind vorwiegend für Barhufer geeignet. Auf der Strecke gibt es  Stationen, an denen Streckenposten auf Euch warten und Ihr bestimmte Aufgaben lösen müsst. Es wird jeweils zu zweit geritten und paarweise gewertet. Jedes Team kann die Gangart (je nach Wegbeschaffenheit) frei wählen. Jeder Teilnehmer ist während der gesamten Veranstaltung zu sportlich-fairer Haltung, reiterlicher Disziplin und Rücksichtnahme gegenüber seinem Pferd und den übrigen Teilnehmern verpflichtet.

Besondere Bestimmungen:
Es gelten die allgemeinen Bestimmungen der LPO. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unglücksfälle bzw. Schäden aller Art, deshalb ist eine entsprechende Haftpflichtversicherung (Fremdreiterhaftpflichtversicherung) nachzuweisen. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Der gültige Euqidenpass ist mitzuführen.

Start:
Am 20.08.2016, ab 9:00 Uhr paarweise im Abstand von 10 min auf dem Vereinsgelände des Heimatvereins Hohenleipisch.
Wünsche zur Startzeit können angegeben werden.

Pferde:
Pferde und Ponys, 5jährig und älter

Reiter:
12jährig und älter, alle LK und Reitweisen. Von 12 – 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen. Jugendliche unter 18 Jahren brauchen die ausdrückliche Einwilligung der Eltern. (schriftlich)

Ausrüstung:
Die Ausrüstung ist frei gestellt, muss jedoch verkehrssicher sein. Atembeengende Zäumung und direkt auf das Gebiss wirkende Hilfszügel, wie Schlaufzügel oder Ausbinder und andere, für Geländeritte unzweckmäßige Hilfsmittel, sind verboten.
Reitkappenpflicht für alle!

Regeln / Wertung:
Zeitnahme an Start und Ziel. Start erfolgt im Team in zeitlichem Abstand von ca. 10 Minuten. Die Strecke ist gekennzeichnet. Nur bewältigte Aufgaben werden mit Punkten belohnt, für unbewältigte Aufgaben gibt es keine Strafpunkte. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt, bei Punktgleichheit entscheidet die Zeit.

Folgendes Highlight haben wir in diesem Jahr für Euch:

August der Starke & Gräfin Cosel laden am 20. August 2016 zur Jagd nach Hohenleipisch

Anlässlich des Lobenburgfestes/Heidetag 2016 geht es mit Kremser, Kutsche oder zu Pferd – wie zu Zeiten August des Starken – durch die blühende Heide.

Auf der Rallyestrecke werden sich Reiter und Jagdgesellschaft begegnen.

Wir bitten Euch deshalb um entsprechende Kostümierung, passend zum Thema. Die Kostüme werden von den Stationsbetreuern bewertet. Die besten 3 Kostüme werden im Rahmen der Siegerehrung ausgezeichnet.

 Ausschreibung:
Reiterspiele am Sonntag, den 21.08.2016

Veranstalter:
„Die Lobenburger“ – Verein für Heimat & Historie e.V.

Veranstaltungsort:
Vereinsgelände, zwischen Hohenleipisch und Dreska

Nennungen an:

Lars Klee, Am Duhl 5; 04934 Hohenleipisch
Tel./Fax: 03533/488358; 01522/1300632
Mail: Rola.66@web.de

Nennschluss:
15. August 2016
Für Nennungen, die nach dem Nennschluss eingehen, wird eine Nachnenngebühr von 2,50 € erhoben!

Paddocks:
nach Absprache, Rasenfläche zum selbständigen Abstecken begrenzt vorhanden

Vorläufiger Zeitplan:

9:30 – 11:00            Allroundwettbewerb (1;2)
11:15 – 12:00          Reiterspiele in Anlehnung an Mounted Games oder                        Tonnenrennen (3)
12:00 –  13:00         Mittagspause
13:30                       Kranzreiten (4)

Besondere Bestimmungen:
– es gelten die allgemeinen Bestimmungen der LPO, die WBO 2013
– alle Tiere müssen Haftpflichtversichert und frei von ansteckenden Krankheiten sein
– der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unglücksfälle bzw. Schäden aller Art, eine entsprechende Haftpflichtversicherung (Fremdreiterhaftpflichtversicherung) ist nachzuweisen
– Startnummern werden nicht zur Verfügung gestellt
– Fahrtkosten werden nicht erstattet
– ein gültiger Euqidenpaß ist mitzuführen
– Anzugeben sind Wettbewerbe, Reiter, Pferde und Vereinszugehörigkeit
– Max. 3 Starts pro Pferd
– Startgelder sind spätestens bei der Meldung am Veranstaltungstag bis spätestens 1 Stunde vor Wettbewerbsbeginn zu entrichten
– Die Allroundwettbewerbe orientieren sich an dem FN- Buch „Standardheft für Allroundwettbewerbe“

  1. Wettbewerb Allround
    Prüfung:            Verschiedene Hindernisse aus dem Allroundbereich
    Zugel. Pferde:   5jährig und älter
    Zugel. Reiter:    Reiter aller Altersklassen und Reitweisen
    Ausrüstung:      zweckmäßig, gemäß den Richtlinien der FN
    Startgeld:           3,00 Euro
  2. Geführter Allround
    Prüfung:            Verschiedene Hindernisse aus dem Allroundbereich
    Zugel. Pferde:   5jährig und älter
    Zugel. Reiter:    Reiter bis 10 Jahre
    Ausrüstung:      zweckmäßig, gemäß den Richtlinien der FN
    Startgeld:           3,00 EuroDie Prüfung fndet nur statt, wenn mind. 4 Reiter mit Begleiter startbereit sind.
  3. Reiterspiele
    Prüfung:            Spiele angelehnt an Mounted Games
    Zugel. Pferde:   5jährig und älter
    Zugel. Reiter:    Reiter aller Altersklassen und Reitweisen
    Ausrüstung:      zweckmäßig, gemäß den Richtlinien der FN
    Startgeld:           1,00 EuroDie Prüfung findet nur statt, wenn mind. 4 Mannschaften  a`  3 Reiter  startbereit sind.Ansonsten findet das Tonnenrennen statt.
  4. Tonnenrennen
    Prüfung:            Zeit
    Zugel. Pferde:   5jährig und älter
    Zugel. Reiter:    Reiter aller Altersklassen und Reitweisen
    Ausrüstung:     zweckmäßig, gemäß den Richtlinien der FN
    Startgeld:         1,00 Euro
  5. Kranzreiten
    Zugel. Pferde:   4jährig und älter Zugel. Reiter:    Reiter aller Altersklassen und Reitweisen
    Ausrüstung:      zweckmäßig, gemäß den Richtlinien der FN
    Startgeld:          1,00 €

Ausschreibung:
12. Heidelauf am 21.08.2016

Läufe ab 9.30 Uhr:
11,1 km
5,2 km
3 km
Teilnehmergruppe:   Erwachsene
Startgebühren:          2,00 EUR

Jugendläufe ab 11.00 Uhr
2,5 km
1 km
0,5 km
Teilnehmergruppe:  Jugendliche
Startgebühren:         bis 17 Jahre frei

Bambini-Läufe ab 10.45 Uhr:
Teilnehmergruppe:  kleine und große Kita-Kinder
Startgebühren:         keine

Anmeldungen bis 30min. vor Start vor Ort!

Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Nudelmahlzeit gratis.

Urkunden und Preise für die Platzierten!

Schul-, Sport- und Kindergartengruppen, die anteilmäßig die meisten aktiven Teilnehmer stellen, erhalten eine Geldprämie!!

Weitere Informationen unter Tel.: 03533 – 7533

Nordic Walking geführt
Anfänger und Fortgeschrittene
5 km und 10 km

Wandern geführt
15 km

Radfahren geführt
Ca. 15 km

Startbedingungen:
Ab einer Mindestteilnehmerzahl von:  4 Personen

Anmeldungen:
Ab 8.30 Uhr vor Ort

Startgebühren:  Erwachsene 2,00 EUR ; Kinder bis 17 Jahre frei

13.03.2016

Ausschreibung:
Fahrwettbewerb, Holzrücken und Kranzreiten
am Sonntag dem 03. April 2016 – 13 Uhr

Veranstalter:
„Die Lobenburger“ – Verein für Heimat & Historie e.V.

Veranstaltungsort:
Vereinsgelände, zwischen Hohenleipisch und Dreska

Nennungen an:

Lars Klee, Am Duhl 5; 04934 Hohenleipisch
Tel./Fax: 03533/488358; Mail: Rola.66@web.de

Nennschluss:
25. März 2016

Bitte Spurbreite angeben

Pferde:
Pferde und Ponys, 5-jährig und älter

Besondere Bestimmungen:

  • es gelten die allgemeinen Bestimmungen der LPO
  • alle Tiere müssen Haftpflichtversichert und frei von ansteckenden        Krankheiten sein
  • der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unglücksfälle bzw. Schäden aller Art, eine entsprechende Haftpflichtversicherung (Fremdreiterhaftpflicht-versicherung) ist nachzuweisen
  • Startnummern werden nicht zur Verfügung gestellt
  • Fahrtkosten werden nicht erstattet
  • ein gültiger Equidenpaß ist mitzuführen

Hinweis der Amtstierärztin: Alle Pferde die nach dem 30.06.2009 geboren wurden, müssen mit einem elektronischen Chip gekennzeichnet sein. Die Amtstierärztin behält sich entsprechende Kontrollen vor.

  • Startgelder sind spätestens bei der Meldung am Veranstaltungstag bis spätestens 1 Stunde vor Wettbewerbsbeginn zu entrichten

1. Holzrücken

ähnlich dem Holzrücken im Wald wird hier ein Baumstamm durch einen Parcours gezogen
Wertung: Fehler, Zeit
Startgeld: 3,00 €

2. Fahrwettbewerb

1- und 2- Spänner – getrennte Wertung
Wertung: Fehler, Zeit
Startgeld: 5,00 €

3. Kranzreiten

unter Vorbehalt – abhängig von Wetter bzw. Bodenverhältnissen
Startgeld: 1,00 €

13.03.2016

Wir suchen die neue Blütenkönigin 2016/2018

Das solltest Du mitbringen:

  • Viel Liebe zu unserer schönen Heimat und wohnhaft im Amt Plessa
  • Bist über 18 Jahre
  • Lust, Neues zu erleben und die Bereitschaft, bei offiziellen Terminen unsere Region zu repräsentieren
  • Attraktivität und eine gute Allgemeinbildung

Das bieten wir:

  • Eine liebevolle Betreuung durch unseren Verein
  • Tolle Eindrücke und neue Erfahrungen

Hast Du Interesse, dann sollten wir reden!!

Kontakt: Petra Wetzel Tel.: 03533/7823
Mail: petra.wetzel@lobenburger.de

Bewerbungsfrist: ab sofort bis einschließlich 31.03.2016

18.09.2015

Eine kleine Bildergalerie zum Lobenburgfest/Heidetag 2015

20.08.2015

Ergänzende Info zu den Reitwettkämpfen

Liebe Sportfreunde,
auf Grund einiger Anfragen werden wir im Allround eine geführte Abteilung starten (ähnlich Führzügel) um auch unseren jüngsten Reitern die Möglichkeit zu geben, sich im Sattel zu beweisen.

Startberechtigt sind hier Reiter bis zum 10. Lebensjahr.

Lars & Romy

Denkt bitte an den Termin für Eure zahlreichen Nennungen!

04.08.2015

Programm zum 14. Lobenburgfest/Heidetag
vom 29.08. bis 30.08.2015
in
Hohenleipisch/Dreska

Samstag, den 29.08.2015

09.00 Uhr
– Kremsertour „Der Fledermaus ins Bett geschaut“ mit Picknick
(Preis pro Person: 20,00 EUR) vorherige Anmeldung erbeten

Heiderallye – zu Pferd durch die blühende Heide

Bitte separate Ausschreibung – weiter unten – beachten!

17.30 Uhr
– feierliche Erweiterung der Spatzenallee

Sonntag, den 30.08.2015

09.00 Uhr
– Eröffnung des Heidetages

Ab 09.30 Uhr
– Start der Crossläufe 11,1 km; 5,2 km und 3km
Start der Wanderung*
– 
Start der Fahrradtour Heide, Loben, Greifvogelstation*
– 
Start Nordic Walking*
(* alle Touren ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen)

10.00 Uhr
– Kremsertour „Mit Heidefee und Pferdewagen“
mit Picknick und Verkostung von Produkten der Heidemanufaktur Hohenleipisch
(Preis: 24,00 EUR/Person) – auf Voranmeldung!

Ab 10.00 Uhr
– Start der Reitwettkämpfe
(bitte separate Ausschreibung beachten)

Ab 10.45 Uhr
Bambini-Lauf

Ab 11.00 Uhr
Jugendläufe 2,5 km; 1km; 0,5km

11.00 Uhr
Frühschoppen mit den Plessaer Mühlenmusikanten

12.30 – 13.30 Uhr
– buntes Markttreiben mit Alfredos Drehorgel-Orchester
– 
Marktschreier
– Tausch- und Trödelmarkt zum Thema
„Haus und Garten
und „Kind und Kegel“ (ganztägig)
– Sauerkrautstampfen u.v.m.

14.00 Uhr
– Chorkonzert mit dem Hohenleipischer Heidechor
Show-Programm u.a. mit den “Sweet Arabiens” auf dem Reitplatz

14.45 Uhr
Bühnenprogramm der Lobenburger Spatzen

15.30 Uhr
Modenschau bei Kaffee und Kuchen

16.30 Uhr
Steierische Harmonika

18.00 Uhr
Vorhang auf für die „Lobenburger Hexenküche“

Ganztägig am 30.08.2015:

Tausch- und Trödelmarkt „Heim und Garten“; „Kind und Kegel“
Voranmeldungen unter 03533 – 7823 oder
per Mail: petra.wetzel@lobenburger.de

Ausstellung „Miniagra“ – Landwirtschaft im Kleinformat

Traktoren – Ausstellung

Ausstellung des Kleintierzüchter-Vereins Hohenleipisch

Stand des Anglervereins Hohenleipisch

Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Heiderallye am 29.August 2015 & Reiterspiele
am 30. August 2015
in Hohenleipisch
anlässlich des 14.
Lobenburgfestes

Veranstalter: „Die Lobenburger“ – Verein für Heimat & Historie e.V.

Veranstaltungsort: Vereinsgelände, zwischen Hohenleipisch und Dreska, neben Autohaus Großmann

Nennungen an:
Lars Klee, Am Duhl 5, 04934 Hohenleipisch
Tel./Fax: 03533/488358
Mail: Rola.66@web.de

10. Heiderallye

Unsere nunmehr 10. Heiderallye führt ca. 18 km durch Heide, Loben und Streuobst-wiesen. Die Wege sind vorwiegend für Barhufer geeignet. Auf der Strecke gibt es 3 Stationen, an denen Streckenposten auf Euch warten und Ihr bestimmte Aufgaben lösen müsst. Es wird jeweils zu zweit geritten und paarweise gewertet. Jedes Team kann die Gangart (je nach Wegbeschaffenheit) frei wählen.
Jeder Teilnehmer ist während der gesamten Veranstaltung zu sportlich-fairer Haltung, reiterlicher Disziplin und Rücksichtnahme gegenüber seinem Pferd und den übrigen Teilnehmern verpflichtet.

Besondere Bestimmungen:

Es gelten die allgemeinen Bestimmungen der LPO. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unglücksfälle bzw. Schäden aller Art, deshalb ist eine entsprechende Haftpflichtversicherung (Fremdreiterhaftpflichtversicherung) nachzuweisen. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Der gültige Euqidenpass ist mitzuführen.

Start:

Am 29.08.2015, ab 9:00 Uhr paarweise im Abstand von 10 min auf dem Vereinsgelände des Heimatvereins Hohenleipisch

Nennung:

Das Nenngeld beträgt 8,- € (Start inkl. Lunchpaket). Bitte beilegen oder spätestens bei Anmeldung am Veranstaltungstag 1 Stunde vor Rallyebeginn begleichen.

Nennung senden an:
Lars Klee
Am Duhl 5
04934 Hohenleipisch

Tel./Fax: 03533/488358
E-Mail: Rola.66@web.de

Nennschluss: 21.08.2015

Um eine reibungslose Organisation zu gewährleisten bitten wir Euch, Eure Nennung pünktlich abzugeben. DANKE!

Pferde:

Pferde und Ponys, 5jährig und älter

Reiter:

12jährig und älter, alle LK und Reitweisen. Von 12 – 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen. Jugendliche unter 18 Jahren brauchen die ausdrückliche Einwilligung der Eltern.

Ausrüstung:

Die Ausrüstung ist frei gestellt, muss jedoch verkehrssicher sein. Atembeengende Zäumung und direkt auf das Gebiss wirkende Hilfszügel wie Schlaufzügel oder Ausbinder und andere für Geländeritte unzweckmäßige Hilfsmittel, sind verboten. Reitkappenpflicht für alle unter 18 Jahren!

Regeln / Wertung:

Zeitnahme an Start und Ziel. Start erfolgt im Team in zeitlichem Abstand von ca. 10 Minuten. Die Strecke ist gekennzeichnet. Nur bewältigte Aufgaben werden mit Punkten belohnt, für unbewältigte Aufgaben gibt es keine Strafpunkte. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt, bei Punktgleichheit entscheidet die Zeit.

Download und zum Ausdrucken: Anmeldeformular Heiderallye

Ausschreibung Reiterspiele am Sonntag,
den 30.08.2015

Veranstalter: „Die Lobenburger“ – Verein für Heimat & Historie e.V.
Veranstaltungsort: Vereinsgelände, zwischen Hohenleipisch und Dreska, neben Autohaus Großmann

Nennungen an:
Lars Klee, Am Duhl 5, 04934 Hohenleipisch
Tel./Fax: 03533/488358
Mail: Rola.66@web.de

Nennschluss: 21.08.2015

Paddocks: nach Absprache, Rasenfläche zum selbständigen Abstecken begrenzt vorhanden

Vorläufiger Zeitplan:

10:00- 10:45   Springwettbewerb in Anlehnung an Kl. E
11:00- 11:30   Tonnenrennen
12:30- 14:00   Allroundwettbewerb
14:30               Kranzreiten

Besondere Bestimmungen:

  • es gelten die allgemeinen Bestimmungen der LPO, die WBO 2013
  • alle Tiere müssen Haftpflicht- versichert und frei von ansteckenden Krankheiten sein
  • der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unglücksfälle bzw. Schäden aller Art, eine entsprechende Haftpflichtversicherung (Fremdreiterhaftpflichtversicherung) ist nachzuweisen
  • Startnummern werden nicht zur Verfügung gestellt
  • Fahrtkosten werden nicht erstattet
  • ein gültiger Euqidenpaß ist mitzuführen
  • Anzugeben sind Wettbewerbe, Reiter, Pferde und Vereinszugehörigkeit
  • 3 Starts pro Pferd
  • Startgelder sind spätestens bei der Meldung am Veranstaltungstag bis spätestens 1 Stunde vor Wettbewerbsbeginn zu entrichten
  • Die Allroundwettbewerbe orientieren sich an dem FN- Buch „Standardheft für Allroundwettbewerbe“

Springwettbewerb in Anlehnung an Kl. E

Prüfung:             Fehler/ Zeit
Zugel. Pferde:   5jährig und älter
Zugel. Reiter:    Reiter aller Altersklassen LK 0 + 6
Startgeld:           3,00 Euro

Tonnenrennen

Prüfung:            Zeit
Zugel. Pferde:   5jährig und älter
Zugel. Reiter:    Reiter aller Altersklassen und Reitweisen
Ausrüstung:      zweckmäßig, gemäß den Richtlinien der FN
Startgeld:          1,00 Euro

Wettbewerb Allround

Prüfung:            Verschiedene Hindernisse aus dem Allroundbereich
Zugel. Pferde:   5jährig und älter
Zugel. Reiter:    Reiter aller Altersklassen und Reitweisen
Ausrüstung:      zweckmäßig, gemäß den Richtlinien der FN
Startgeld:          3,00 Euro

Kranzreiten

Zugel. Pferde:   4jährig und älter
Zugel. Reiter:   Reiter aller Altersklassen und Reitweisen
Ausrüstung:     zweckmäßig, gemäß den Richtlinien der FN
Startgeld:          1,00 €

25.03.2015

„Letzte Vorbereitungen“

Das Kranzreittor ist aufgestellt und die Dixi-Toiletten gereinigt. Hoffen wir auf schönes Wetter und einen gelungen Auftakt in das Jahr 2015.

12.03.2015

Ausschreibung:
Fahrwettbewerb und Holzrücken,
am Sonntag dem 29. März 2015 – 13 Uhr

Veranstalter:
„Die Lobenburger“ – Verein für Heimat & Historie e.V.

Veranstaltungsort:
Vereinsgelände, zwischen Hohenleipisch und Dreska, neben Autohaus Großmann

Anmeldungen an:

Lars Klee, Am Duhl 5; 04934 Hohenleipisch
Tel./Fax: 03533/488358; Mail: Rola.66@web.de

Anmeldeschluss:
25. März 2015
Bitte Spurbreite angeben

Pferde:
Pferde und Ponys, 5-jährig und älter

Besondere Bestimmungen:
• es gelten die allgemeinen Bestimmungen der LPO
• alle Tiere müssen Haftpflichtversichert und frei von ansteckenden Krankheiten sein
• der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unglücksfälle bzw. Schäden aller Art, eine entsprechende Haftpflichtversicherung (Fremdreiterhaftpflichtversicherung) ist nachzuweisen
• Startnummern werden nicht zur Verfügung gestellt
• Fahrtkosten werden nicht erstattet
• ein gültiger Equidenpaß ist mitzuführen
Hinweis der Amtstierärztin: Alle Pferde die nach dem 30.06.2009 geboren wurden, müssen mit einem elektronischen Chip gekennzeichnet sein. Die Amtstierärztin behält sich entsprechende Kontrollen vor.
• Startgelder sind spätestens bei der Meldung am Veranstaltungstag bis spätestens 1 Stunde vor Wettbewerbsbeginn zu entrichten

1. Holzrücken

ähnlich dem Holzrücken im Wald wird hier ein Baumstamm durch einen Parcours gezogen
Wertung: Fehler, Zeit
Startgeld: 3,00 €

2. Fahrwettbewerb

1- und 2- Spänner – getrennte Wertung
Wertung: Fehler, Zeit
Startgeld: 5,00 €

3. Kranzreiten

unter Vorbehalt – abhängig von Wetter bzw. Bodenverhältnissen
Startgeld: 1,00 €

08.03.2015

„Frühjahrsputz“

Bei herrlichem Frühlingswetter wurde auf unserem Veranstaltungsgelände fleißig gearbeitet. Neben dem Säubern des Geländes wurde auch in Vorbreitung auf unsere erste Veranstaltung 2015, am 29.03. für den Reitplatz das neue Kranzreittor gestrichen.

16.02.2015

Lobenburger Spatzen feiern Rosenmontag

Die Lobenburger Spatzen vom Heimatverein Hohenleipisch feierten zum ersten Mal einen Rosenmontag mit vielen lustigen Kostümen im Bewegungsraum. Die Spatzen nutzen den Raum Montags für Proben, aber diesmal hat Spatzen Mutti Carla mit der Hilfe von Eltern und Großeltern den Raum für einen Fasching umdekoriert. Mit einer zünftigen Annemarie-Polka eröffneten die Spatzen ihr Faschingsprogramm. Jedes Kind stellte sein Kostüm vor und dann ging die Party richtig los. DJ Rolf von den Lobenburgern heizte den Spatzen so richtig ein. Luftballontanz, Laurenzio, Enten- und Stuhltanz machten den Spatzen großen Spaß. Kleine Preise und Getränke an der Bar rundeten die Party ab und gesponsorte Süßigkeiten, Pizza und Pfannkuchen ließen sich alle schmecken. Die große Polonaise durch den Raum beendete unsere Rosenmontag. Vielen Dank allen fleißigen Helfern und Sponsoren sagt Spatzen Mutti Carla.

 

Januar 2015

Schlittenfahrt mit den Lobenburger Spatzen

Jungfernfahrt durch den Tiefschnee

Jungfernfahrt durch den Tiefschnee  – Da hat Lars Klee vom Hohenleipischer Heimatverein „Die Lobenburger“ schon lange drauf gewartet! Nun endlich war es so weit. Nachdem in der Nacht zuvor ausgiebig Schnee gefallen war, konnte der im Sommer neu gebaute Pferdeschlitten erstmals ausprobiert werden. An der Jungfernfahrt nahmen mehrere Hohenleipischer Mütter mit ihren Kindern und ein Vati teil. Sogar Pferd Lotta hatte sichtlich Spaß an der Aktion. Wenn es die Schneehöhe erlaubt, sollen in den nächsten Tagen vom Heimatverein weitere Pferdeschlitten – Touren für Kinder in die Hügellandschaft und über die winterlichen Streuobstwiesen um den Ort unternommen werden.

 

24.12.2014

Weihnachtsreiten

Auch in diesem Jahr war der Weihnachtsmann mit seinen Helfern wieder in Hohenleipisch unterwegs. Besonders die Kleinen warteten schon sehnsüchtig auf den „Alten“.

 

29.11.2014

Weihnachtsmarkt Hohenleipisch

Am 29.11.2014 öffnete wieder der Weihnachtsmarkt auf dem Bauernring in Hohenleipisch. Neben den traditionellen Ständen und ein Rahmenprogramm für „groß“ und „klein“ war auch von den „Lobenburgern“ eine eigene Interpretation des Stücks „Frau Holle“ zu sehen. Unsere “Lobenburger Spatzen” hatten hierfür auch eine neue Choreografie einstudiert und dem Publikum präsentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kremsertouren 2016

Monat April bis Mai:

„Im Reich der Blütenkönigin“

1 Stunde  Kremsertour durch die blühende Streuobstwiese rund um Hohenleipisch
Mit Picknick in der Heimatstube

Dauer insgesamt: ca. 2 Stunden
Ab 8 Personen auf Wunschtermin

Preis: 15,00 EUR/Person

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de

„Tolle Blüten – lecker Früchtchen“

1,5 – 2 Stunden geführte Kremsertour durch die Streuobstwiese mit Besuch des Pomologischen Schau- und Lehrgartens Döllingen
Kaffee und Kuchen in der Heimatstube
Rund um „Wildfrüchte und alte Obstsorten“ –  Wissenswertes mit Genuss
– Verkostung von Streu- und Wildfruchtprodukten mit und ohne „Prozente“ der Niederlausitzer Heidemanufaktur

Dauer insgesamt:  ca.2,5 – 3 Stunden
Ab 8 Personen auf Wunschtermin

Preis pro Person:  22,00 EUR

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de

Monat Juni bis Juli:

„Sagenhafter Loben“

 1,5 – 2 Stunden geführte Kremsertour durch den Loben mit Picknick in der Heimatstube

Dauer insgesamt: ca. 2,5 Stunden

Preis: 17,00 EUR/Person

„Zu Besuch bei der Lobenhexe“

1,5 – 2 Stunden geführte Kremsertour durch den sagenhaften Loben
Kaffee und Kuchen in der Heimatstube
Besuch der Lobenhexe:
„Kräuterlein und Früchtefein“ – Genuss ist (k)eine Zauberei!
Verkostung der etwas anderen Art von Produkten der Niederlausitzer Heidemanufaktur

Dauer insgesamt: ca. 3 Stunden
Ab 8 Personen auf Wunschtermin

Preis: 22,00 EUR/Person

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de

Monat August bis September:

„Kaffeeklatsch mit Pferden“

Ca. 2 Stunden geführte Kremsertour durch die blühende Heide
Mit Picknick in der Heide oder in der Heimatstube (wetterabhängig)

Dauer insgesamt: ca. 2,5 – 3 Stunden
Ab 8 Personen auf Wunschtermin

Preis: 20,00 EUR/Person

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de

„Mit Heidefee und Pferdewagen“ 

2,5 Stunden geführte Kremsertour durch die blühende Heide
Kaffee und Kuchen in der Heide oder Heimatstube (wetterabhängig)

Heide für die Sinne:
Besuch der Heidefee mit Verkostung von regionalen Heideprodukten aus der Niederlausitzer Heidemanufaktur

Dauer insgesamt: ca. 3 – 3,5 Stunden
Ab 8 Personen auf Wunschtermin

Preis: 24,00 EUR/Person

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de

Monat September bis Oktober: 

„Goldener Herbst“ 

1,5 – 2 Stunden geführte Kremsertour durch den Herbstwald rund um Hohenleipisch
Picknick in der Heimatstube

Dauer insgesamt: 2,5 – 3 Stunden
Ab 8 Personen auf Wunschtermin

Preis: 17,00 EUR/Person

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de 

„Heftig – Deftig“ 

1,5 – 2 Stunden Kremsertour durch den Herbstwald rund um Hohenleipisch
Glühwein und deftiges Picknick in der Heimatstube
Besuch des alten Fritz – Geschichten um die Geschichte

Dauer insgesamt: ca. 3 Stunden
Ab 8 Personen auf Wunschtermin

Preis: 24,00 EUR/Person

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de

In den Wintermonaten November bis Februar:

„Glühweintouren“

1 Stunde geführte Kremsertour mit Glühweinangebot durch den Winterwald
Deftiges Picknick in der Niederlausitzer Heidemanufaktur

Dauer insgesamt: ca. 2 Stunden
Ab 8 Personen auf Wunschtermin

Preis: 17,00 EUR/Person

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de

„Winterlicher Märchenwald“

 1,5 Stunden geführte Winterwanderung durch den Märchenwald
Besuch der Niederlausitzer Heidemanufaktur
Glühwein und deftiges Picknick, sowie Verkostung regionaler Spezialitäten

Dauer insgesamt: 2,5 – 3 Stunden
6 bis max. 20 Personen

Preis: 12,00 EUR/Person

Voranmeldung unter:
Petra Wetzel
Tel.:   03533 – 7823 oder per Email: petra.wetzel@lobenburger.de

Ganzjährig:

Verkauf und Verkostung von Spezialitäten der Niederlausitzer Heidemanufaktur

Termin nach Vereinbarung!

Gern stellen wir Ihnen auch ein kleines Programm zusammen – sprechen Sie uns an!

Kontakt:  Petra Wetzel      Tel.:  03533 – 7823  oder 0170 – 2660921

Heide – Erlebnis für die Sinne

Heide – Erlebnis für die Sinne

Wald und Heide des Naturschutzgebietes „Forsthaus Prösa“ laden nicht nur zum einfachen Wandern und Radfahren ein. Sehen, riechen, fühlen, hören und schmecken Sie die Heide! Die Wanderung durch diese besondere Landschaft öffnet Ihnen den Blick auf weite offene Flächen mit einer Ende August / Anfang September violett blühenden Heide und den dunkelgrünen Flor alter Eichen. Sie hören das Blätterrauschen und den Gesang vielfältigster Vogelarten. Sie fühlen die Rinden alter Bäume und den lockeren Sand der weiten offenen Flächen und Sie schmecken die Köstlichkeiten der heimischen Heidewelt beim abendlichen Lagerfeuer. Wir helfen Ihnen mit Ruhe den Stress abzubauen und sich in der Natur zu entspannen. Ganz nebenbei erleben Sie die Einzigartigkeit dieser besonderen Landschaft.

Leistungen:
• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück
in der Pension Werner
• 1 Wanderung
• 1 Heidemenü
• 1 abendliches Lagerfeuer mit Heidebrotbacken

Paketpreis:
130,- EUR pro Person im Doppelzimmer
135,- EUR im Einzelzimmer

Buchung: Mai bis September, jedes letzte Wochenende im Monat

Verkehrsanbindung:
Transferservice vom Bahnhof mit dem Kremser; Bahnhof – 1500 m; Busbahnhof – 200 m

Die Wanderung ist auch einzeln,  zu einem Preis von 5,00 EUR/ Person, buchbar.  Mindestteilnehmerzahl sind 4 Personen.

Kontakt
„Die Lobenburger“ e.V.
Bahnhofstraße 15
04934 Hohenleipisch
Petra Wetzel
Tel.: 03533-7823
Fax.: 035341-158-28
Email: petra.wetzel@lobenburger.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Lobenburgfest und Heidetag 2013

12. Lobenburgfest und 9. Heidetag am 24./25.08.2013

Ein Gedanke zu „Lobenburgfest und Heidetag 2013“

  1. Hallo liebe Lobenburger,
    auch das diesjährige 15. Lobenburgfest war mal wieder ein Knaller. Lob an alle Organisatoren. Ihr habt wieder viel organisiert und der Wettergott hat auch ein Einsehen gehabt.
    Weiter so in die neue Saison.
    Und Petra – um wieder ein so tolles Stück zu schreiben wünsche ich dir viele neue Einfälle. (möglichst ohne Schmerzen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Lobenburger Spatzen

Lobenburger Spatzen auf dem Lobenburgfest 2012

 

Die Döllinger Apfeltage 2012

 

 Die „Weihnachts-Spatzen“

Weihnachtsmarkt in Hohenleipisch (2.12.12)

Bevor der Weihnachtsmann zu Besuch kommt, tanzen die Lobenburger Spatzen zu weihnachtlichen Liedern

 

Auch auf dem Elsterwerdaer Weihnachtsmarkt tanzt der Lobenburg-Nachwuchs

 

Der Weihnachtsmann besucht die braven Kinder und bringt ein kleines Geschenk

 

Blütenfest in Döllingen

Am 1. Mai fand im Pomologischen Garten in Döllingen das Blütenfest statt. Wieder mit dabei waren die Lobenburger Spatzen, die das Publikum mit einigen Tänzen unterhielten.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Noch schnell ein Bild für die Zeitung und dann kann es losgehen!

img_1404

 

Die kleinen Blütenköniginnen eröffnen mit Festkleid und Krönchen

 

Hörst auch du die „Regenwürmer husten“? Die Gäste in Döllingen konnten es jedenfalls 😉

 

„Seht euch den Gorilla an, wie er Mambo tanzen kann … Ja er tanzt so elegant …“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Gästebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Impressum

Impressum

 

Inhaber und Betreiber dieser Seite:

 

„Die Lobenburger“

Verein für Heimat und Historie e.V.

04934 Hohenleipisch

 

Vorsitzende:

Petra Wetzel

Bahnhofstraße 15

04934 Hohenleipisch

 

Telefon: 03533-7823

Fax: 035341-158-28

e-mail: petra.wetzel@lobenburger.de

             tecoss-gmbh@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *